SPD Bamberg Ost

Soziale Politik für den Bamberger Osten, Gartenstadt und Kramersfeld

Unterstützung für den FC Wacker Bamberg: SPD-Stadtratsfraktion sagt Unterstützung für Kunstrasenprojekt zu!

Veröffentlicht am 07.06.2024 in Allgemein

SPD Stadtratsfraktion zu Besuch beim FC Wacker 1927

Bamberg, den 05.06.2024 – Die SPD-Stadtratsfraktion war zu Gast beim FC Wacker Bamberg und zeigte sich begeistert vom zukunftsweisenden Projekt „KURAMADA“ (Kunstrasen Margaretendamm). Die Vorstände Alexander von Stetten, Jonas Weilbach und Christoph Weihrich stellten das Projekt vor, das den Bau eines neuen Kunstrasenplatzes umfasst.

Warum KURADA wichtig ist:

Verbesserte Spielzeiten:
Der neue Kunstrasenplatz ermöglicht bis zu 2000 Spielstunden pro Jahr statt der bisherigen 800 Stunden.

Nachhaltigkeit:
Moderner Kunstrasen ist umweltfreundlicher und langlebiger.

Kostenersparnis:
Reduzierte Pflegekosten und ganzjährige Bespielbarkeit.

Steigende Mitgliederzahlen:
Die Mitgliederzahl des FC Wacker Bamberg hat sich in den letzten fünf Jahren mehr als verdoppelt auf 450. Mit dem Anstieg der Mitglieder wächst auch der Bedarf an bespielbarer Fläche.

Interesse der Bevölkerung:
Der Verein ist ein zentraler Anlaufpunkt für Sportbegeisterte aus den Einzugsgebieten Erba, Mayersche Gärtnerei, Gebiete um die Feldkirchenstraße und in der Nähe der Firma Brose. Das große Interesse der Bevölkerung unterstreicht die Bedeutung des Projekts für die Gemeinschaft.

 

Projektkosten und Unterstützung:

Kosten:
Geschätzt ca. 800.000 €

Finanzierung:
Unterstützung durch BLSV, städtische Förderungen und Eigenleistungen des Vereins.

Statements der SPD-Stadtratsfraktion:

Heinz Kuntke, Fraktionsvorsitzender, zeigte sich beeindruckt von der Planung und dem Engagement des Vereins: „Die Eigeninitiative und der Umsetzungswille der Vereinsmitglieder sind beeindruckend. Wir werden das Projekt in die Haushaltsberatungen einbringen und uns um Unterstützung durch alle großen Fraktionen im Stadtrat bemühen.“

Die SPD-Stadtratsfraktion ist überzeugt: Das Projekt KURAMADA ist ein entscheidender Schritt für die Zukunft des FC Wacker Bamberg und die Förderung des Sports in unserer Stadt. Mit einer erfolgreichen Umsetzung bis zum 100-jährigen Jubiläum des Vereins im Jahr 2027 wäre dies ein herausragendes Geschenk für die gesamte Gemeinschaft.

Gemeinsam für Bamberg – Gemeinsam für den FC Wacker!

Die SPD-Stadtratsfraktion wird weiterhin mit aller Kraft daran arbeiten, dieses wichtige Projekt zu unterstützen und voranzutreiben. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit allen Beteiligten und hoffen auf eine erfolgreiche Realisierung des Projekts KURAMADA.

Homepage Kreisverband Bamberg-Stadt

Mach mit - werde Mitglied!

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

02.07.2024, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr SPD Bamberg Ost-Gartenstadt-Kramersfeld: Mitgliedertreffen
Unsere Themen heute: Schulverband Bamberger Ost, Wirtschaftsschule 5. Klasse, Nachmittagsb …

03.07.2024, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr AfA in der SPD Bamberg: AG-Treffen
Alle interessierten Genoss*innen sind herzlich eingeladen zu kommen! Hans Wolff AfA im UB Bamberg-Fo …

06.07.2024, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr Regionalkonferenz Oberfranken
Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme unserer Genossinnen und Genossen, und auf eine konstruktive Diskussion und …

12.07.2024, 18:00 Uhr - 22:00 Uhr Sommerfest der SPD Bamberg-Berg
Wir freuen uns darauf, mit unseren Genoss*innen aus Stadt und Land unser Sommerfest zu feiern! Marco Depi …

13.07.2024, 14:00 Uhr - 22:00 Uhr CSD in Bamberg!
 

Alle Termine

Suchen