Termine (3)

OB Andreas Starke / Stadt Bamberg: Bürgersprechstunde

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Montag, 25.03.2019, 12:00 Uhr - 14:00 Uhr.
Ort: Rathaus Bamberg, Maxplatz 1-3, 96047 Bamberg

Die nächste Bürgersprechstunde bei Oberbürgermeister Andreas Starke findet am Montag, 25. März, im Rathaus am Maxplatz statt. Von 12.00 bis 14.00 Uhr haben alle Bambergerinnen und Bamberger – Erwachsene ebenso wie Kinder und Jugendliche – die Gelegenheit zu einem Gespräch mit dem Oberbürgermeister.

 

Die Anmeldung kann nur persönlich am Tag der Bürgersprechstunde im Vorzimmer von Oberbürgermeister Starke, Zimmer-Nr. 105, direkt vor der Bürgersprechstunde erfolgen. Eine telefonische und vorherige Anmeldung ist nicht möglich. Die Reihenfolge bei der Bürgersprechstunde ergibt sich aus der Reihenfolge der Anmeldung.

 

Eine Vorabinformation zur Vorbereitung des jeweiligen Anliegens wird gerne unter der Tel.-Nr. 87-1138 oder per E-Mail: buergeranfragen@stadt.bamberg.de entgegengenommen.

Ein Beitrag von SPD Kreisverband Bamberg-Stadt

SPD Bamberg: Lesung mit Dr. Umeswaran Arunagirinathan

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Donnerstag, 04.04.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr.
Ort: Buchhandlung "Das Neue Collibri", Austr. 12, 96047 Bamberg

Vom unbegleiteten minderjährigen Flüchtling zum Herzchirurgen, was für eine Geschichte! Der Bamberger SPD ist gelungen, Dr. Umeswaran Arunagirinathan zu einer Buchlesung nach Bamberg in die Buchhandlung Collibri zu holen.

„Dr. Umes“, so wird er von seinen Patienten genannt, flüchtete mit zwölf Jahren ganz alleine vor dem Krieg aus Sri Lanka und kam über Umwege durch Afrika schließlich nach Deutschland. Während seiner achtmonatigen Flucht, aber auch in seiner Zeit seit seiner Ankunft in Deutschland, hat er viel erlebt. Seine Erlebnisse und Reflexionen beschreibt der sympathisch und offen wirkende Mediziner mit tamilischen Wurzeln in seinem zweiten Buch „Der fremde Deutsche – Leben zwischen den Kulturen“. 

„Wenn jemand über Integration Aufschlussreiches berichten kann, dann ist es Dr. Umeswaran Arunagirinathan! Denn wer mit zwölf Jahren allein aus dem Inselstaat Sri Lanka nach Deutschland flüchtet, hier das Abitur erwirbt, das Medizinstudium erfolgreich durchläuft und sich aktuell auf den Weg zum Herzchirurgen befindet, der hat erfolgreiche Integration nicht nur erlebt, sondern auch gelebt“, zeigt sich der Bamberger SPD-Vorsitzende Felix Holland begeistert. 

Die Lesung findet statt am Donnerstag, den 4. April 2019 um 19.00 Uhr, Buchhandlung „Collibri“, Austraße 12 in 96047 Bamberg. Der Eintritt ist frei.

Ein Beitrag von SPD Kreisverband Bamberg-Stadt

SPD-AG 60plus im Bezirk Oberfranken: Berlinfahrt 2019

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Sonntag, 05.05.2019, 08:00 Uhr - Freitag, 10.05.2019, 21:00 Uhr.
Ort: Berlin

Auf nach Berlin vom 05. – 10. Mai 2019!
 
Berlin, Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland ist immer eine Reise wert. Die wechselvolle Geschichte dieser Stadt prägte die Menschen und das Stadtbild. Die 20 Bezirke haben seit 1920 die Entwicklung Berlins eindrucksvoll gestaltet.
 
Wir fahren in Zusammenarbeit mit Andreas Schwarz, Mitglied im Deutschen Bundestag in das politische Zentrum Deutschlands.
 
Wir sind in einem Hotel in Charlottenburg vom 05.-10. Mai 2019 untergebracht, wo wir auch das Frühstück einnehmen. Die Fahrt nach Berlin und zurück erfolgt mit dem ICE ab Bamberg bis Berlin und zurück. Die Fahrtkosten werden von Andreas Schwarz im Rahmen einer Kontingentfahrt übernommen!
Diese Tage werden wir den Bundestag besuchen, an einer Sitzung teilnehmen und ein Gespräch mit Andreas Schwarz führen.
 
Des weiteren sind folgende Programmpunkte vorgesehen:

  • Besuch des Bundesrates
  • Gespräch im Arbeitsministerium
  • Besuch im Bendlerblock - Ausstellung zur Geschichte Deutschlands und des Widerstandes
  • Einer Schifffahrt in Berlin
  • Besuch des orientalischen Marktes
  • Besuch und Gespräche im Willy Brand Haus

Eines steht jetzt schon fest: Es wird in Berlin sehr interessant werden. Natürlich werden die Tage so gestaltet, dass auch noch genügend Freizeit verbleibt.

Die Kosten pro Person 250 Euro im Doppelzimmer und 405 Euro im Einzelzimmer inklusive Frühstück, Fahrkarten in Berlin mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und Schifffahrt.

Ein gültiger Personalausweis oder Reisepass ist bei Teilnahme notwendig.
Die Reiseleitung wird von Herrn Rudolf Peterhänsel übernommen.
Anmeldungen sind ab sofort möglich! Anmeldungen und Informationen telefonisch bei Rudolf Peterhänsel 09543-40861 oder auch per E-Mail.

Dies ist eine erste Vorab-Information. Es wird, sobald weitere Programmdetails bekannt sind, ein weiterer Brief an die bereits angemeldeten Personen versandt.

Rudolf Peterhänsel
Bezirks-Vorsitzender AG 60plus

Ein Beitrag von SPD Unterbezirk Bamberg-Forchheim

Mach mit - werde Mitglied!

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

25.03.2019, 12:00 Uhr - 14:00 Uhr OB Andreas Starke / Stadt Bamberg: Bürgersprechstunde
Die nächste Bürgersprechstunde bei Oberbürgermeister Andreas Starke findet am Montag, 25. März, im Ratha …

04.04.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr SPD Bamberg: Lesung mit Dr. Umeswaran Arunagirinathan
Vom unbegleiteten minderjährigen Flüchtling zum Herzchirurgen, was für eine Geschichte! Der Bamberger SPD ist …

05.05.2019, 08:00 Uhr - 10.05.2019, 21:00 Uhr SPD-AG 60plus im Bezirk Oberfranken: Berlinfahrt 2019
Auf nach Berlin vom 05. – 10. Mai 2019!   Berlin, Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland ist immer …

Alle Termine

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

Suchen

Counter

Besucher:433530
Heute:39
Online:1